Wie lange können Sie Windows 10 ohne Aktivierung verwenden?

Wie lange können Sie Windows 10 ohne Aktivierung verwenden?

Mit über 800 Millionen PCs unter Windows 10 ist Microsofts Windows 10 das weltweit beliebteste Computer-Betriebssystem. Es ist auch die letzte Version des Windows-Betriebssystems, da Microsoft Windows 10 (kostenlos) aktualisieren wird, anstatt eine neue Version von Windows zu veröffentlichen.

Die meisten Heimanwender haben mit dem kostenlosen Upgrade-Angebot für Windows 7/8/8/8/8.1, das Microsoft zusammen mit der Veröffentlichung von Windows 10 gestartet hatte, auf Windows 10 aktualisiert. Tatsächlich dürfen PC-Anwender mit Originalversionen von Windows 7/8/8/8/8.1 noch heute kostenlos auf windows ohne anmeldung starten und aktualisieren, obwohl Microsoft das kostenlose Upgrade-Programm vor etwa einem Jahr offiziell gestoppt hat. Man kann auch den Original Windows 7/8 Product Key verwenden, um Windows 10 zu aktivieren.

windows ohne anmeldung starten
Wie lange können Sie Windows 10 ohne Aktivierung nutzen?

Nun, wir können nicht sagen, für wie viele Tage man Windows 10 ohne Aktivierung verwenden kann, da Windows 10 jahrelang ohne Aktivierung zu funktionieren scheint.

Da die inaktivierte Windows 10-Installation nach x Tagen nicht aufhört zu funktionieren oder zu booten, ist es schwer zu sagen, wie lange man Windows 10 ohne Aktivierung nutzen kann. Wenn Sie jedoch Windows 10 ohne lästige Meldungen ausführen möchten und Zugriff auf alle seine Einstellungen haben möchten, müssen Sie Windows 10 nur vom ersten Tag an aktivieren.

Was passiert, wenn Sie Windows 10 ohne Aktivierung ausführen?

Windows 10 zeigt „Windows aktivieren“ an. Gehen Sie zu den Einstellungen, um das Windows“ Wasserzeichen in der rechten unteren Ecke des Desktops zu aktivieren, wenn Sie Windows 10 ohne Aktivierung ausführen.

Wenn Sie eine nicht lizenzierte Kopie von Windows 10 ausführen, erhalten Sie „Windows ist nicht aktiviert“. Die Meldung „Windows jetzt aktivieren“ auf der Startseite der App Einstellungen. Sie erhalten die Meldung „Sie müssen Windows aktivieren, bevor Sie Ihren PC personalisieren können“ auf allen Seiten unter der Kategorie Personalisierung.

Wenn es um die Funktionalität geht, können Sie den Desktop-Hintergrund, die Fenstertitelzeile, die Taskleiste und die Startfarbe nicht personalisieren, das Design ändern, Start, Taskleiste und Sperrbildschirm anpassen. Sie können jedoch im Datei-Explorer einen neuen Desktop-Hintergrund einrichten, ohne Windows 10 zu aktivieren.

Auf der Seite Einstellungen > Update & Sicherheit > Aktivierung wird auch die Meldung „Windows ist nicht aktiviert“ angezeigt, wenn Ihr Windows 10 nicht aktiviert ist.

Zusätzlich erhalten Sie möglicherweise regelmäßig Meldungen, in denen Sie aufgefordert werden, Ihre Kopie von Windows 10 zu aktivieren. Das könnte dich ärgern, da die Nachricht mitten in deiner Arbeit auftauchen könnte.

Das größte Problem mit einer nicht lizenzierten Kopie von Windows 10 ist wahrscheinlich, dass man Windows 10 nicht personalisieren kann. Alle anderen Funktionen funktionieren wie bei einer lizenzierten Kopie von Windows 10. Daher ist es das Hauptproblem (nur?) bei der Verwendung von Windows 10 ohne Aktivierung, dass man nicht personalisieren kann und dass das nagende Wasserzeichen das Hauptproblem ist.

Wie kann ich überprüfen, ob mein Windows 10 aktiviert ist?

Die Überprüfung des Aktivierungsstatus von Windows 10 ist einfach. Navigieren Sie zur Seite Settings app > Update & Security > Activation, um den aktuellen Aktivierungsstatus der Windows 10-Installation zu erfahren. Wenn es aktiviert ist, vergessen Sie nicht, die Windows 10-Lizenz mit Ihrem Microsoft-Konto zu verknüpfen, um Aktivierungsprobleme zu vermeiden, wenn Sie die Hardware Ihres PCs ändern.

This entry was posted in Windows 10. Bookmark the permalink.

Comments are closed.